Ermitteln Sie in 2 Minuten Ihr persönliches Angebot und erhalten Sie 10% Rabatt

Nutzen Sie den Videobakers Preiskalkulator, um Ihr Angebot direkt online zu erhalten.

Jetzt starten
blog preview

In 5 Schritten zum einzigartigen Erklärvideo.

An der Produktion Ihres Videos arbeitet ein großes Team. Von Drehbuchautoren, über Illustratoren bis hin zu Animatoren.

7 Oktober 2020 | 4 Minuten Lesezeit

avatar Simon Ludwig

Simon Ludwig

Skript

girl-4530426 1280

Das Skript ist die Grundlage des Videos. Es ist der Text, der vom Voice-Over-Sprecher aufgenommen wird und einen der wichtigsten Teile eines Erklärvideos darstellt.

Ein Erklärvideo funktioniert aus wissenschaftlichen Gründen gut, insbesondere im Zusammenhang mit der Dual-Coding-Theorie von Allan Paivio [1]

Eine starke Geschichte entscheidet über den Erfolg Ihres gesamten Erklärungsvideos, da sie sowohl die Audio- als auch die visuellen Komponenten steuert. Darüber hinaus bindet ein gut aufgebautes Storytelling die Aufmerksamkeit Ihres Zuschauers.

Dennoch haben viele Marken Mühe, ein effektives Skript zu schreiben.

Storyboard

girl-4530426 1280

Das Storyboard beschreibt den generellen Ablauf sowie die einzelnen Szenen des Videos. Analog zum Hausbau kann das Storyboard wie der Grundriss eines Hauses verstanden werden.

Sobald dieser vom Architekten entworfen und vom Hausbesitzer akzeptiert wurde, wird das Fundament gegossen und der Rohbau des Gebäudes entsteht. Sobald das Fundament gegossen wurde, besteht keine Möglichkeit mehr, dieses in Form oder Größe zu verändern. In Übertragung auf das Storyboard bedeutet dies, dass Änderungen, die die Reihenfolge oder komplette Szenenänderungen betreffen, extrem aufwendig sind und daher nur gegen Aufpreis angeboten werden können.

Theme

Das Theme beschreibt den grundsätzlichen Stil des Videos. Es geht bei dem Theme um die Farbgebung, die Formen und den Stil der Figuren und der Charaktere. In den meisten Fällen werden die ersten drei Szenen des Storyboards im gewählten Stil gezeichnet. Ziel des Themes ist es, Ihnen anhand von drei Szenen eine Idee davon zu geben, wie das Video aussehen wird. So wird vermieden, dass Ihnen zum Beispiel der Protagonist nicht gefällt.

Illustration

girl-4530426 1280

Mit den Illustrationen sind etwa 80 % des Videos abgeschlossen. Die Illustrationen zeigen exakt, wie die einzelnen Szenen des Videos aussehen und welche Texte in den entsprechenden Szenen gesprochen werden. Die Illustrationen werden im Stil, welcher zuvor im Theme definiert wurde, dargestellt.

Animation

girl-4530426 1280

Nachdem die Illustrationen akzeptiert wurden, werden die einzelnen Szenen animiert und miteinander verknüpft. Das Video wird nun auch mit dem Voice-Over inklusive passender Hintergrundmusik hinterlegt.

Sie können zu jedem Meilenstein eine Bewertung abgegeben und Feedback äußern. Sollten Sie Änderungswünsche haben, wird der Meilenstein wiederholt, bis Sie zufrieden mit dem Ergebnis sind. Dieser Prozess wird Feedbackschleife genannt.

Um die Feedbackschleifen möglichst effizient zu gestalten, holen wir vor einigen Meilensteinen Informationen bei Ihnen ein, um ein genaueres Bild von Ihren Vorstellungen und Wünschen zu bekommen. Hierzu verwenden wir unser einzigartiges Tool, den videobakers Formular Flow. Ziel eines effizienten Produktionsprozesses sollte eine schnelle Durchlaufzeit der Feedbackschleifen und generell die Reduzierung der Anzahl ebendieser sein. Dies erreichen wir durch die enge und unkomplizierte Zusammenarbeit mit Ihnen. So wurde aus vorangegangen Projekten ermittelt, dass pro Meilenstein durchschnittlich eine Feedbackschleife notwendig ist. Lesen Sie hierzu gerne auch in unserem Service Level Agreement.



Weitere Blogbeiträge

E-Learning - Mit Videos die perfekte Schulung erstellen_alt

19 Oktober 2020 | 5 Minuten Lesezeit

E-Learning - Mit Videos die perfekte Schulung erstellen

avatar andre
Andre Borges
Das optimale Videoformat für Social Media Platformen_alt

17 Oktober 2020 | 9 Minuten Lesezeit

Das optimale Videoformat für Social Media Platformen

avatar simon
Simon Ludwig
Collaboration Tool - Kundenfeedback leicht gemacht_alt

17 Oktober 2020 | 3 Minuten Lesezeit

Collaboration Tool - Kundenfeedback leicht gemacht

avatar simon
Simon Ludwig