Cookie

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise dieser Website sicherzustellen, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Website zu optimieren.

Akzeptieren

Deaktivieren

hello icon

Erklärvideo Angebot

Jetzt erstellen in nur 2 Minuten

Jetzt Starten
blog preview

11 Dezember 2022

Die berüchtigte CTR: Was sie für Ihre Facebook-Ads bedeutet!

Die CTR ist eine der wichtigsten Erfolgsindikatoren Ihrer Werbeanzeigen. Wie jene für verschiedene Branchen auf Facebook aussieht lesen Sie hier!

Angebot online berechnen

Online-Marketing ist auf dem sicheren Weg, traditionelles Marketing durch Flyer, in Zeitungen oder im Fernsehen komplett abzulösen.

Mittlerweile ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Unternehmen von der Wiege an auf Video-Ads in Online-Portalen setzen werden. Besonders beliebt ist hierbei das Marketing auf verschiedenen sozialen Plattformen wie beispielsweise Facebook.
Sollten Sie nach dem idealen Ort für Ihre Video-Ads suchen, haben Sie somit Ihre Antwort erhalten: Mit insgesamt

1,47 Milliarden Nutzenden aller Altersstufen pro Tag ist Facebook aktuell DIE Social Media Plattform.

Was die Nutzenden auf Facebook am liebsten machen? Videos ansehen! Knappe 100 Millionen Stunden an Videomaterial, ob Uservideo, Unterhaltungspost oder Video-Ad, werden täglich weltweit auf Facebook angesehen. Das bedeutet fast unendliche Möglichkeiten für Ihre Anzeigen.
Sollten Sie sich für die Vermarktung Ihrer Produkte auf Facebook entscheiden, ist die Arbeit damit jedoch noch nicht getan. Schließlich müssen Sie nach dem Posten überprüfen können, ob Ihre Video-Kampagne jene Ziele erreicht, die Sie vorher dafür festgelegt haben. Auch hier

liefert Facebook dank Werbeanzeigenmanager eine einfache Möglichkeit, um ganz verschiedene Kennzahlen Ihrer Ads einsehen zu können.

Wichtig ist dabei, sich nicht nur auf eine Kennzahl zu fokussieren, sondern mehrere im Vergleich miteinander zu sehen. Da die CTR jedoch eine der wichtigsten Kennzahlen im Online-Marketing ist, möchten wir uns zunächst um jene kümmern.

Click Through Rate - was jene Ihnen über Ihre Video-Ads sagt!

mann-der-am-laptop-arbeitet-während-frau-notizen-macht
Eine der wichtigsten Kennzahlen im Online-Marketing ist die

Click Through Rate, kurz auch CTR genannt.

Diese Rate bemisst, wie die Anzahl der Impressionen Ihrer Anzeige, also wie viele Menschen jene angesehen haben, im Verhältnis zu den Klicks auf Ihre Anzeige steht.

Je höher die Rate, desto mehr Personen haben sich von Ihrem Video angesprochen gefühlt

und die Werbung angeklickt. Berechnen können Sie jene, indem Sie die Gesamtzahl der Klicks auf Ihre Ads durch die Gesamtzahl der Impressionen teilen. Doch keine Sorge - Facebook übernimmt das Rechnen für Sie!
Eine hohe CTR zeigt Ihnen an, dass Sie bei Ihrer Werbung etwas richtig gemacht haben. Viele Klicks auf eine Anzeige sind schließlich das, wonach sich jeder Werbetreibende sehnt. Denn

wenn die Kunden erst einmal auf Ihrer Webseite sind, ist es für Sie umso einfacher, jene zu einem Kauf zu treiben.

Video-Ads haben sich besonders dabei bewährt, für eine Verbesserung der CTR zu sorgen. Dies tun Ads, indem sie den Zuschauenden von der ersten Sekunde an fesseln und bei jenen Interesse für Ihr Produkt wecken. Texte können beim Scrollen schnell übersprungen werden,

der Weg vorbei an einem Video ist jedoch schwieriger!

Welche Branchen sich durch Video-Marketing auf Facebook besonders viel Erfolg versprechen dürfen, besprechen wir im Folgenden. Denn die

durchschnittliche CTR ist nicht für jede Branche gleich

- je nachdem, welchen Service oder welche Produkte Ihr Unternehmen anbietet, kann sich Facebook Werbung mehr oder weniger leisten. Sie möchten sich keinen Fehltritt leisten? Wir helfen Ihnen weiter!

CTR nach Branche auf Facebook - das sollten Sie wissen!

grauer-und-schwarzer-laptop
In einer umfangreichen Umfrage von Wordstream konnten jene herausfinden, wie der Durchschnitt mehrerer Kennzahlen je nach Branche auf Facebook ausfällt. Im Folgenden möchten wir Ihnen spezifisch nahelegen, welche Branche ihre CTR auf Facebook durch Video-Ads verbessern können.
Im Vergleich standen dabei die

18 Branchen

, welche aktuell am häufigsten und konsequentesten auf Facebook Werbungen schalten. Beim Vergleich der verschiedenen Zahlen wurde schnell deutlich, dass

in Sachen CTR vor allem die Rechtsbranche, der Einzelhandel und Kleidungsunternehmen enorm punkten können.

Bei Werbung für diese Branchen kann dementsprechend mit dem meisten Erfolg gerechnet werden.
Dies ist auch logisch zu erklären:

Video-Ads aus diesen Bereichen sind meist bis zur Perfektion bearbeitet

, die zu sehenden Personen sind Model, und die Produktionskosten sind hoch. Dass jene Anzeigen oft geklickt werden, ist also nur nachvollziehbar. Auch auf anderen Social Media Plattformen wie Instagram haben Sie in diesen Branchen die höchsten Erfolgschancen!
Sollten Sie in der Jobvermittlung arbeiten sind Ihre Chancen auf Facebook perfekte Kandidaten zu finden jedoch gering. Auch der Finanzsektor findet auf Facebook selten neue Kunden. Da die Zielgruppen dieser Industrien meist professioneller sind, lohnt sich hier die Werbung auf LinkedIn oder ähnlichen Plattformen besonders stark.

Durch alle Industrien hinweg liegt der durchschnittliche Standard auf Facebook bei einer CTR von 0,90%.

Dieser Wert ist höher als jener von beispielsweise Werbeanzeigen bei Google, da auf Facebook eine spezifischere Zielgruppe erreicht werden kann. Auch sind die verschiedenen Faktoren, welche in die Platzierung von Google Ads einfließen, etwas umständlicher als bei Facebook. Somit ist die

Werbung auf Facebook besonders für Neulinge benutzerfreundlich.

Die richtige Plattform ist gefunden, die Ergebnisse sind jedoch nicht so wie erwartet?

marketing-ausfahrt-schreiben-technologie
Sollte die CTR Ihrer Video-Ads nicht sofort so ausfallen, wie Sie es sich anhand des Durchschnitts erhofft haben, hissen Sie keinesfalls direkt die weiße Flagge! Es gibt einige einfache Tipps und Tricks, welche eine positive Auswirkung auf Ihre CTR haben können.
So, Sie haben Ihre perfekte Videoanzeige produziert und auf Facebook platziert, das war’s. Oder? Keinesfalls! Eine der

wichtigsten Aspekte im Online-Marketing ist die Eingrenzung der optimalen Zielgruppe.

Der Werbeanzeigenmanager macht es Ihnen auf Facebook besonders einfach. Hier legen Sie mit nur wenigen Klicks fest, wer Ihre Anzeige alles zu sehen bekommen soll.

Wichtig!

Legen Sie auch fest, wer Ihre Anzeige keinesfalls sehen soll. So stellen Sie sicher, dass Ihr Werbespot wirklich nur jenen Nutzenden gezeigt wird, die auch an Ihrem Produkt interessiert sind.
Auch die

falsche Länge kann Nutzende schnell abschrecken.

Achten Sie auf eine

maximale Länge von 15 Sekunden

, zeigen Sie bereits zu Beginn Ihr Logo und fesseln Sie die Aufmerksamkeit der Zuschauenden so schnell wie möglich. Da die meisten Nutzenden bereits nach kurzer Zeit das Interesse verlieren, ist dieser Schritt besonders wichtig.

Extra Tipp:

Arbeiten Sie in Ihren Anzeigen mit Untertiteln! 85% der Facebook Videos werden ohne Ton angesehen, dementsprechend sollte Ihre Werbung mit und ohne Ton zu verstehen sein.
Ein weiterer Trick ist es,

mit den richtigen Keywords zu arbeiten.

Sowohl im Titel als auch der Videobeschreibung sollten Sie direkt klarmachen, welche Personen sich für Ihr Video interessieren könnten. So fühlen sich jene direkt angesprochen und schauen länger hin!

Fazit: Video-Ads auf Facebook - ein Must-Have!

marketing-mann-menschen-frau
Sollten Sie sich dafür interessieren, den Sprung ins kalte Wasser des Online-Marketing zu wagen,

kann Facebook ein perfekter Startpunkt sein!

Wenn Sie sich für das Thema genauer interessieren, empfehlen wir Ihnen weiterführend unseren Blogbeitrag zum Thema PCP-Kampagnen auf Facebook. Diesen finden Sie

hier.

Sie haben Fragen zu Ihrem Projekt Video-Ad?

Melden Sie sich gerne bei uns!

Wir sind Expert*innen im Thema Online-Marketing und helfen Ihnen gerne dabei, die perfekte Videoanzeige für Sie zu produzieren. Ein Erklärvideo kann schließlich genau das sein, was Ihrer Reichweite einen enormen Boost gibt - ob auf Facebook oder anderswo.
Jetzt beraten lassenPreis Online berechnen

Ihre Ansprechpartner

Mein Team und ich stehen Ihnen gerne jederzeit für alle Fragen rund um Ihr Erklärfilm-Projekt zur Verfügung. Rufen Sie einfach spontan an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Alternative Description

+49 754 140 0410 0

Alternative Description

hello@videobakers.de

Call to action avatar from simon

Ferhat Kocak

Unser Videoexperte für Ihre Fragen

Jetzt kontaktieren

Jetzt direkt loslegen

Schritt 1: Kick-Off-Formular ausfüllen

Wir sind Experten in unserem Gebiet - doch bei Ihrer Idee sind Sie der wahre Profi.

Um Ihr Produkt zu verstehen und Ihnen einen maßgeschneiderten Lösungsansatz präsentieren zu können, wollen wir mehr über Sie und Ihr Produkt erfahren.

Dazu finden Sie in unserem Kick-Off-Formular die wichtigsten Fragen.

Zum Kick-Off-Formular
asd
arrow down icon

Schritt 2. Erstgespräch

In einem unverbindlichen 30-minütigen Gespräch präsentieren wir Ihnen dann unsere Ideen.
Von der Zielgruppenansprache, über den Inhalt bis hin zur Gestaltung des Videos und dessen Verwendung berät Sie Ihr zukünftiger Projektbetreuer persönlich.

asd
arrow down icon

Schritt 3. Wir erstellen Ihr Video.

In unserem vierstufigen Produktionsprozess wird unser gesamtes Team für Sie so richtig kreativ - natürlich sind Sie bei der Produktion live dabei und dürfen uns stets Ihr Feedback mitteilen.

Wir überlegen uns, wie wir den Knoten im Kopf Ihres Kunden lösen, um Ihrem Produkt zu mehr Aufmerksamkeit und Erfolg zu verhelfen.

asd
arrow down icon

Schritt 4. Einbindung des Videos

Das beste Erklärvideo der Welt hilft Ihnen nicht, wenn es nicht richtig in Szene gesetzt wird. Wir wissen genau, wie effektiv ein Video sein kann und wo es eingebunden werden sollte, damit es das volle Potenzial entfalten kann. Egal ob als Werbemittel in Facebook Ads oder als Kundenmagnet auf Ihrer Website. Wir wissen, was zu tun ist und stehen Ihnen selbstverständlich als kompetenter Partner zur Seite.

Jetzt Kontakt aufnehmen
asd

Aktuelle Blogbeiträge

Immer auf dem laufenden bleiben - Mit den neusten Videobakers Blogbeiträgen.

blog preview

6 August 2021

Flat Design Animation: Alles, was Sie wissen müssen

author avatar
blog preview

22 Februar 2020

Progressive Web Applikationen (PWA) revolutionieren Apps

author avatar
blog preview

21 Februar 2020

Mit Video den Umsatz steigern und höhere Conversionrates

author avatar
blog preview

13 April 2020

Die Dispositions-Software für Fahrdienste und Transporte

author avatar
blog preview

22 Oktober 2020

Den passenden Erklärvideo Sprecher für Ihr Projekt

author avatar
blog preview

18 Oktober 2020

Erklärvideo Preise - Geht es wirklich günstig?

author avatar
blog preview

12 Juli 2021

5 Gründe, warum Video Marketing echten Erfolg bringt

author avatar
blog preview

18 Juli 2021

3 Dinge, die Sie mit einem animierten Erklärfilm tun können

author avatar
blog preview

21 Februar 2020

Die 10 besten Erklärvideo Tools für Erklärvideos

author avatar

Unsere Bewertungen

Unsere Bewertungen von Google, ProvenExpert und co.

rating avatar Markus Hauken
stars icon

Markus Hauken

google icon

Sehr empfehlenswert, gute Qualität, faire und passende Preisgestaltung und vor allem sehr angenehmen Zusammenarbeit und Kommunikation. Kundenorientiert und flexibel, bedingt durch eine Umfirmierung mussten wir ein gerade fertig gestelltes Video nochmals anpassen, dies wurde sehr schnell und zu einem minimalen Aufpreis schnell und unkompliziert gelöst.

rating avatar M. Oschmann
stars icon

M. Oschmann

google icon

Wir sind absolut begeistert von den Videobakers.
Von der Projektabwicklung bis zum hervorragenden Ergebnis war alles Super. Wir wünschen dem ganzen Team weiterhin viel Erfolg. Herzlichen Dank!

rating avatar Christian Kühn
stars icon

Christian Kühn

google icon

Top Ergebnisse, super nette Ansprechpartner und stets professionell sowie flexibel. Ganz klare 5 Sterne! Weiter so Videobakers!