Cookie

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise dieser Website sicherzustellen, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Website zu optimieren.

Akzeptieren

Deaktivieren

hello icon

Erklärvideo Angebot

Jetzt erstellen in nur 2 Minuten

Jetzt Starten
blog preview

24 Juli 2022

Erklärvideo Checkliste: 10 Fragen für das Kick-Off Gespräch

Die Schaffung eines neuen Erklärvideos ist aufregend. Doch wie können Sie sicherstellen, dass die Produktion problemlos ablaufen wird? Unsere Liste hilft!

Angebot online berechnen
Sie haben sich dazu entschlossen, ein Erklärvideo für Ihr Unternehmen produzieren zu lassen - doch was jetzt? Bevor Sie sich auf die Suche nach der passenden Erklärvideo-Agentur machen, bietet es sich an,

zunächst Antworten auf einige ausgewählte Fragen zu finden

. Das erleichtert sowohl Ihnen als auch Ihrer ausgewählten Agentur die Arbeit und sorgt dafür, dass Ihr Erklärvideo optimal produziert werden kann!
Schließlich steckt

hinter jedem Erklärvideo eine gewisse Intention:

Möchten Sie ein Produkt verkaufen oder eine neue Dienstleistung vorstellen? Soll sich das Video an andere Unternehmen oder an Endverbraucher wenden? Und was soll genau der Inhalt sein?
top-view-foto-von-menschen-in-der-nahe-von-holztisch

top-view-foto-von-menschen-in-der-nahe-von-holztisch

Eine Erklärvideo-Agentur wird Ihnen dabei helfen können, diese Fragen zu beantworten, jedoch können Sie sich

bereits vor dem Kick-Off Gespräch überlegen, was Ihnen bei einem Erklärvideo besonders wichtig ist.

Sobald Sie Antworten auf die folgenden zehn Fragen gefunden haben, ist Ihr Erklärvideo offiziell bereit für die Produktion!

Frage #1 Was möchten Sie mit Ihrem Erklärvideo erreichen?

Das Ziel eines Erklärvideos ist wohl die wichtigste Grundlage, welche vor der Produktion geklärt werden sollte. Schließlich wird in diesem

ersten Schritt festgelegt, welche Reaktion das Erklärvideo bei den Zuschauenden auslösen soll.

Möchten Sie auf Social Media über Ihr neues Produkt aufklären und Zuschauende mittels eines Call-to-Action zu einem Kauf bringen? Möchten Sie den Aufbau einer Maschine in Schulungen erklären? Oder möchten Sie auf einer Messe Ihr Unternehmen vorstellen?

Zu wissen, was das Ziel Ihres Erklärvideos ist, wirkt sich auf die Antworten der anderen Fragen aus.

Seien Sie sich hier also sicher, dass Sie ein spezifisches und passendes Ziel festgelegt haben!

Frage #2 An wen richtet sich Ihr Erklärvideo?

Hier dreht sich alles um die richtige Zielgruppe. Spezifisch:

Um die Gruppe von Menschen, an welche sich Ihr Erklärvideo wenden soll.

Hier können, je nach Intention, unterschiedliche Aspekte wichtig sein: Alter, Geschlecht, Interessen, Berufszweig und Bildung können alle einen Unterschied machen.
Es ist auch wichtig zu wissen,

ob sich Ihr Erklärvideo an Neukunden wenden soll, oder an jene, die bereits ein gewisses Vorwissen mitbringen.

Je nachdem müssen Sie Änderungen vornehmen, damit Ihr Video so viele Zuschauende wie möglich anspricht und sie zu der gewünschten Handlung motiviert.

Frage #3 Warum sollten sich Zuschauende gerade für Ihr Unternehmen entscheiden?

klare-gluhbirne-auf-tafel-platziert

klare-gluhbirne-auf-tafel-platziert

Um in der massiven Angebotsmenge herauszustechen, ist es von

Vorteil, wenn Ihr Unternehmen den Kunden einen Nutzen bietet, welcher nur wenige oder optimalerweise keine andere Firma bereitstellen kann.

Was dieses

Alleinstellungsmerkmal

genau ist, unterscheidet sich auch von Zielgruppe zu Zielgruppe.

Endverbrauchende sorgen sich häufig besonders um Komfort, Qualität und einen niedrigen Preis.

Aspekte wie eine Geld-zurück-Garantie oder eine kostenlose Testphase für das angepriesene Produkt können dabei helfen, jene Endverbrauchende zu begeistern.
Wenn es um

Unternehmen

geht, welche Sie als Kunden gewinnen möchten, siegen andere Aspekte. Auf

Professionalität, eine hochwertige Produktion des Videos und Seriosität

wird hier besonders viel Wert gelegt.

Frage #4 Möchten Sie Endverbraucher oder andere Unternehmen ansprechen?

markt-geschaft-draussen-frucht

markt-geschaft-draussen-frucht

Die Antwort auf diese Frage ist eng vernetzt mit jener der passenden Zielgruppe. Wie bereits erwähnt

erwarten verschiedene Zielgruppen verschiedene Verkaufsargumente

- so unterscheidet sich eine B2B-Zielgruppe stark von einer B2C-Zielgruppe.
Sie möchten vor allem E

ndverbrauchende ansprechen? Dann sollten Sie bei Ihrem Erklärvideo vordergründig auf Unterhaltung und Kreativität setzen!

Denn diese Aspekte kommen bei dem Durchschnittskunden besonders gut an. Um die Aufmerksamkeit von Ottonormalverbrauchenden zu sichern, braucht es eine

einzigartige Geschichte und eine aufwendige visuelle Gestaltung.

Wenn Sie mit Ihren Produkten vor allem andere Unternehmen ansprechen wollen, sollten Sie den Unterhaltungswert Ihres Erklärvideos anpassen. Denn

Unternehmen setzen viel stärker auf Seriosität und eine professionelle Darstellung von Informationen

. Andere Unternehmen entscheiden sich seltener für Spontaneinkäufe und

müssen aufgrund dessen von der unverwechselbaren Qualität Ihrer Produkte überzeugt werden

– das funktioniert mit einem guten Erklärvideo besonders gut.

Frage #5 Braucht Ihr Erklärvideo einen Protagonisten?

Basierend darauf, ob Sie sich an Verbrauchende oder an andere Unternehmen wenden, sollten Sie die Frage nach einem Protagonisten beantworten. Mit

Protagonist ist jene Person gemeint, welche in Ihrem Erklärvideo das gleiche Problem wie die potenziellen Kaufenden erfahren soll.

Durch jene Hauptperson sollen die Zuschauenden zur der Lösung Ihres Problems geleitet werden - dies funktioniert vor allem, wenn sich die

Kaufenden sich mit der Hauptfigur identifizieren.

Der Hauptcharakter ist ein wichtiger Part der Entstehung Ihres Erklärvideodrehbuchs. Mittels dieser Person sollten Sie eine Geschichte erzählen, welche die Zuschauenden überzeugt. Sie interessieren sich dafür, wie Sie das perfekte Erklärvideo-Drehbuch verfassen können? Lesen Sie gerne hier weiter!
Jedoch

benötigt nicht jedes Erklärvideo automatisch eine Hauptfigur

- vor allem Infovideos zu technischen Abläufen oder der Funktionsweise von Programmen kommen meist auch ohne Charaktere aus.

Frage #6 Wie lange sollte Ihr Erklärvideo sein?

Die Frage der Länge richtet sich vor allem nach dem zukünftigen Inhalt Ihres Videos. So sollten Videos, welche die Funktionen von beispielsweise technischen Geräten erklären, länger sein als jene, die Produkte verkaufen. Denn die

Zuschauenden wollen unterhalten werden

- und dies funktioniert am besten, wenn man sie bereits zu Beginn des Erklärvideos fesselt und sie so zum Anschauen bringt.
paar-smartphone-laptop-surfen

paar-smartphone-laptop-surfen

Die

Aufmerksamkeitsspanne von Endverbrauchenden wird ebenfalls immer kürzer

- Sie sollten die Länge Ihres Erklärvideos dementsprechend anpassen! Ein

Verkaufsvideo sollte die 90 Sekunden Marke niemals überschreiten

, denn nur die wenigsten Zuschauenden werden ein Video auf einer Social Media Plattform länger ansehen.

Frage #7 Welche Stimme aus dem Off spricht Ihre Zielgruppe am besten an?

Der Sprecher in jedem Erklärvideo fungiert als

Bindeglied zwischen der Hauptfigur und dem Zuschauenden

. Aufgrund dessen ist die Wahl des richtigen Sprechenden ausschlaggebend für die Verbindung, welche die Zuschauenden zu Ihrem Produkt aufbauen werden.
Das Ziel eines Erklärvideos ist es, den

Zuschauenden ein Problem aufzuzeigen, welches sie selbst erfahren, und mittels der eigenen Dienstleistung eine Lösung für jenes anzubieten

. Diese Lösung kommt gut an, solange die Zuschauenden sich mit der Hauptperson identifizieren können. Die erzählende Stimme haucht der Hauptfigur dabei Leben ein und macht sie menschlich.
Um die Identifikation der Zuschauenden mit Ihrem Erklärvideo zu stärken, ist es von Vorteil, eine

Stimme zu wählen, die sowohl zu Hauptperson als auch zu dem Produkt passt.

Es geht jedoch nicht nur darum, eine weibliche Stimme für einen weiblichen Hauptcharakter zu wählen - auch das Alter des Sprechenden, dessen Stimmlage und die Sprechart kann einen Unterschied machen.
Wir empfehlen Ihnen, mehrere Stimmproben zu überprüfen und sich vorzustellen, ob diese Stimme das symbolisiert, wofür Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung stehen soll. Wichtig zu beachten, unabhängig von der Wahl der Stimme, ist die

Qualität der Aufnahmen.

Jene sollten immer anstandslos und professionell sein - Versprecher, schlechte Audioqualität, Füllwörter oder zu lange Sprechpausen wirken unseriös.

Frage #8 Welche visuellen Vorgaben sollte das Video erfüllen?

Die Antwort auf diese Frage umfasst mehr als nur den Animationsstil Ihres Erklärvideos - vor allem die

Farben sind hier von großer Bedeutung.

Es ist immer sinnvoll,

das Aussehen Ihres Videos an das vorhandene Design Ihres Unternehmens anzupassen.

Vor allem Farben aus beispielsweise dem Firmenlogo sollten auf jeden Fall in Ihr Video inkorporiert werden. Auch bereits genutzte Schriftarten können und sollten in Ihrem Video übernommen werden. So kann der

Zuschauende schnell unterbewusst eine Verbindung zwischen Video und Firma ziehen.

drei-personen-sitzen-im-zimmer

drei-personen-sitzen-im-zimmer

Wichtig ist dabei jedoch, auf die

genauen Farbtöne zu achten.

Denn blau ist nicht gleich blau - damit das Erklärvideo perfekt passt sollten Sie die Daten zu den Farben Ihrer Firma genaustens an die Erklärvideo-Agentur übergeben. Nur so können Sie sicherstellen, dass es keine unschönen Abweichungen gibt.

Frage #9 Wie wird das Erklärvideo verbreitet?

Neben der Intention, welche das Erklärvideo erfüllen soll, ist auch die

Plattform, auf welcher es verbreitet wird, wichtig.

So sollten Videos für Social Media Plattformen in Sachen

Bildverhältnis unbedingt angepasst werden

. Ein Video sollte für Instagram Stories und YouTube nur dann gleichzeitig verwendet werden, wenn die Größe dessen an die jeweilige Plattform angepasst wird. Geschieht dies nicht, führt das zu einer unangenehmen Schauerfahrung für Ihre potenziellen Kunden.

Frage #10 Wann soll das Erklärvideo fertig sein?

Die finale

Frage nach der Deadline sollte auf jeden Fall vor dem ersten Kick-Off Gespräch beantwortet sein.

Die von Ihnen gewählte Erklärvideo-Agentur braucht schließlich genügend Zeit, um das perfekte Erklärvideo für Sie zu produzieren. Sollte die Deadline knapp sein, da Sie das Video beispielsweise für eine kommende Messe benötigen, teilen Sie dies am besten sofort mit - nur so kann sich die Produktion an den knappen Zeitrahmen anpassen.
Generell heißt es:

Je mehr Zeit, desto mehr Wogen können geglättet werden; desto besser wird Ihr Video.

Schließlich dauert es jedes Mal seine Zeit, bis alle gewünschten Änderungen und Details umgesetzt werden.

Fazit: Sind Sie bereit für Ihr individuelles Erklärvideo?

paar-liebe-romantisch-surfen

paar-liebe-romantisch-surfen

Sollten Sie den Großteil der Punkte von dieser Checkliste bereits abhaken können, bedeutet dies, dass Ihr Erklärvideo kommen kann! Wenn Sie in der Lage sind, Ihrer ausgewählten Erklärvideo-Agentur bereits viele Informationen bereitzustellen, wird die Produktion umso schneller und problemloser ablaufen.

Sie sind noch auf der Suche nach einer passenden Agentur?

Melden Sie sich gerne bei uns zu einem unverbindlichen Erstgespräch! Machen Sie sich keine Sorgen, sollten manche der Fragen noch offen sein: Wir helfen Ihnen gerne, die perfekten Antworten zu finden.
Jetzt beraten lassenPreis Online berechnen

Ihre Ansprechpartner

Mein Team und ich stehen Ihnen gerne jederzeit für alle Fragen rund um Ihr Erklärfilm-Projekt zur Verfügung. Rufen Sie einfach spontan an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Alternative Description

+49 754 140 0410 0

Alternative Description

hello@videobakers.de

Call to action avatar from simon

Ferhat Kocak

Unser Videoexperte für Ihre Fragen

Jetzt kontaktieren

Jetzt direkt loslegen

Schritt 1: Kick-Off-Formular ausfüllen

Wir sind Experten in unserem Gebiet - doch bei Ihrer Idee sind Sie der wahre Profi.

Um Ihr Produkt zu verstehen und Ihnen einen maßgeschneiderten Lösungsansatz präsentieren zu können, wollen wir mehr über Sie und Ihr Produkt erfahren.

Dazu finden Sie in unserem Kick-Off-Formular die wichtigsten Fragen.

Zum Kick-Off-Formular
asd
arrow down icon

Schritt 2. Erstgespräch

In einem unverbindlichen 30-minütigen Gespräch präsentieren wir Ihnen dann unsere Ideen.
Von der Zielgruppenansprache, über den Inhalt bis hin zur Gestaltung des Videos und dessen Verwendung berät Sie Ihr zukünftiger Projektbetreuer persönlich.

asd
arrow down icon

Schritt 3. Wir erstellen Ihr Video.

In unserem vierstufigen Produktionsprozess wird unser gesamtes Team für Sie so richtig kreativ - natürlich sind Sie bei der Produktion live dabei und dürfen uns stets Ihr Feedback mitteilen.

Wir überlegen uns, wie wir den Knoten im Kopf Ihres Kunden lösen, um Ihrem Produkt zu mehr Aufmerksamkeit und Erfolg zu verhelfen.

asd
arrow down icon

Schritt 4. Einbindung des Videos

Das beste Erklärvideo der Welt hilft Ihnen nicht, wenn es nicht richtig in Szene gesetzt wird. Wir wissen genau, wie effektiv ein Video sein kann und wo es eingebunden werden sollte, damit es das volle Potenzial entfalten kann. Egal ob als Werbemittel in Facebook Ads oder als Kundenmagnet auf Ihrer Website. Wir wissen, was zu tun ist und stehen Ihnen selbstverständlich als kompetenter Partner zur Seite.

Jetzt Kontakt aufnehmen
asd

Aktuelle Blogbeiträge

Immer auf dem laufenden bleiben - Mit den neusten Videobakers Blogbeiträgen.

blog preview

4 Oktober 2021

Scribble-Dibble, what? Whiteboard vs. Scribble Video

author avatar
blog preview

25 September 2022

Produktion in Eigenarbeit: Erklärvideo-Tools 2022

author avatar
blog preview

27 Juni 2022

Der videobakers Guide 2022: Erklärvideo Beispiele und mehr

author avatar
blog preview

13 Juli 2022

Wir sind videobakers! Ihre Werbeagentur in Mannheim

author avatar
blog preview

19 Juni 2022

Was kostet Werbung bei Facebook? Das Wichtigste im Überblick

author avatar
blog preview

19 April 2022

Das perfekte Drehbuch für Ihr Erklärvideo - Tipps & Tricks

author avatar
blog preview

24 Juli 2022

Erklärvideo Checkliste: 10 Fragen für das Kick-Off Gespräch

author avatar
blog preview

28 August 2022

GEMAfreie Musik für Ihr Erklärvideo? Wir helfen!

author avatar
blog preview

30 Mai 2022

Warum sind Erklärvideos effektiv für Unternehmen?

author avatar

Unsere Bewertungen

Unsere Bewertungen von Google, ProvenExpert und co.

rating avatar Markus Hauken
stars icon

Markus Hauken

google icon

Sehr empfehlenswert, gute Qualität, faire und passende Preisgestaltung und vor allem sehr angenehmen Zusammenarbeit und Kommunikation. Kundenorientiert und flexibel, bedingt durch eine Umfirmierung mussten wir ein gerade fertig gestelltes Video nochmals anpassen, dies wurde sehr schnell und zu einem minimalen Aufpreis schnell und unkompliziert gelöst.

rating avatar M. Oschmann
stars icon

M. Oschmann

google icon

Wir sind absolut begeistert von den Videobakers.
Von der Projektabwicklung bis zum hervorragenden Ergebnis war alles Super. Wir wünschen dem ganzen Team weiterhin viel Erfolg. Herzlichen Dank!

rating avatar Christian Kühn
stars icon

Christian Kühn

google icon

Top Ergebnisse, super nette Ansprechpartner und stets professionell sowie flexibel. Ganz klare 5 Sterne! Weiter so Videobakers!